Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide!

Bestmann- und Übungsschießen

Beim Bestmann- und Übungsschießen wird in der Regel stehend aufliegend mit dem Luftgewehr (Distanz 10 Meter) oder mit dem Kleinkalibergewehr (Distanz 50 Meter) geschossen. Hier kann jeder Erwachsene - unabhängig von Altersgruppe und Geschlecht - unter Aufsicht mitschießen.

Das Bestmann- und Übungsschießen ist zwar eher zwanglos und gemütlich. Dennoch kommt es hier auch auf ein gutes Auge, geistige Fitness und Ausgeglichenheit an. Um ein gutes Schießergebnis zu erzielen wird darüber hinaus noch eine gewisse Konzentration und Körperbeherrschung vom Schützen gefordert. Mit ein wenig Übung kann man dann schnell gute Schießergebnisse erzielen. Die Schützen können mit einem guten "Teiler" in vereinsinternen Schießwettkämpfen schöne Preise gewinnen.

Der Schützenverein Egestorf bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen an, die von den Mitgliedern gerne besucht werden. Hier trifft man sich im Schützenhaus und plaudert über dies und das. Darüber hinaus kann man im Laufe des Jahres auch noch an Preis- und Pokalschießen teilnehmen. Weiterhin gehören dazu das Osterhasen- und Weihnachtsmannschießen sowie der Vereinsmeisterwettbewerb. Der Höhepunkte des Jahres: Das Schützenfest am letzten Wochenende im Juli. 

Das Bestmann- und Übungsschießen findet zweimal im Monat statt. Einige kommen zum Bestmannschießen um in geselliger Runde zu klönen oder auch nur ein Bierchen zu trinken. Einfach einmal vorbeischauen und mitmachen. Erfahrene Schützen stehen dir bei den ersten Schießversuchen mit Rat und Tat zur Seite. Der Verein stellt die Sportwaffen zur Verfügung. Übungszeiten kannst du dem Terminkalender entnehmen. Wer mehr über unser Schießveranstaltungen erfahren möchte, klickt >> hier.