Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide!

Bogensport ist gesund

MachmitDie aktive Teilnahme an unserem Vereinsleben kann sich positiv auf deine Gesundheit auswirken.

Der Bogensport wird zunehmend zum Trendsport, denn beim Bogenschießen werden Körper und Geist in Einklang gebracht. Bogensport kann für innere Ruhe sorgen und stärkt dein Befinden. Du atmest bewußt, stehst aufrecht und hast ein Ziel. Dein Körper baut Spannung auf und entspannt sich wieder. Du lässt los und hast ein Erfolgserlebnis, wenn der Pfeil ins Ziel trifft.

Auch deine Bewegung kommt nicht zu kurz. Beim Training schießt du oft 60 und mehr Pfeile, die dann bei Distanzen von bis zu 70 Meter auch noch von der Zielscheibe geholt werden müssen. Dazu kommt der sportliche Aspekt mit der Rückenspannung, wenn der Bogen von dir voll ausgezogen wird.

Eine österreichische Studie zeigt auf, dass es eine wichtige Verbindung von Vereinsleben und Gesundheit gibt. Danach ist soziales Wohlbefinden ein bedeutender Teil der menschlichen Gesundheit. Menschen mit intakten sozialen Kontakten bzw. Beziehungen können besser mit gesundheitlich belastenden Verhältnissen umgehen und Stress verarbeiten. Hingegen wirkt sich das Fehlen sozialer Beziehungen sehr negativ auf die Gesundheit aus.

Wer nun bei uns Bogensport treibt, lebt i.S. der Studie nicht nur gesünder, sondern ist kommunikativer und emotional ausgeglichener. Eine Mitgliedschaft in unserer Bogenabteilung ist die Plattform für eben solche sozialen Beziehungen. Die Effekte konnten in allen Altersstufen und bei beiden Geschlechtern nachgewiesen werden.

Dieser zusätzliche psychosoziale Nutzen stellt ein Alleinstellungsmerkmal des Sportvereins im Gegensatz zum selbstorganisierten Sport dar. Denn die sozialen Beziehungen haben im Verein eine entscheidende Wirkung auf deine Gesundheit, welche auch das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden umfasst. Eine Mitgliedschaft in unserer Bogenabteilung macht nicht nur Spaß, sondern hat insofern auch positive Auswirkungen auf dein Wohlbefinden.

Quelle: Österreichische Bundes-Sportorganisation
http://www.bso.or.at/de/schwerpunkte/soziales-und-gesellschaftspolitik/sport-und-gesundheit/studie-psychosoziale-gesundheit/