Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide !

Meisterschaften und Turniere

Unsere Mitglieder nehmen je nach Interesse regelmäßig an Turnieren und Meisterschaften teil. Wer keine Lust dazu hat und bei uns nur zum Spaß oder zur Entspannung Bogen schießen möchte, bleibt einfach zuhause und drückt den anderen Bogensportlern die Daumen. Der Verein gehört dem Kreisverband Nordheide und Elbmarsch, dem Schützenverband Hamburgund somit dem Deutschen Schützenbund (DSB) an. Durch die Mitgliedschaft im DSB sind unsere Mitglieder berechtigt an Lehrgängen und Meisterschaften teilzunehmen, was wir auch regelmäßig nutzen. Daher orientieren wir uns am Reglemet der World Archery (früher FITA) und an der DSB Sportordnung Teil 6 / Regeln für das Bogenschiessen.

Download >>> der Sportordnung des DSB - Regeln für das Bogenschießen

Unsere Meisterschaften
1. Vereinsmeisterschaft (Bogenabteilung intern)
2. Kreismeisterschaft (Kreisverband Nordheide und Elbmarsch)
3. Landesverbandsmeisterschaft (Schützenverband Hamburg und Umgegend)
4. Deutsche Meisterschaft (Qualifikation erforderlich)

Im Sportjahr gibt es Meisterschaftswettbewerbe im Freien und in der Halle. Unsere Bogendisziplinen Recurve, Compound, Blankbogen, Jagd-/Instinktivbogen und Langbogen (>>> siehe hier) sind als Bogenklassen zugelassen. Die Regularien sind den jeweiligen Ausschreibungen zu entnehmen, die stets vorab an unsere Bogensportler verteilt werden.

 

 

 

 


Bei den Meisterschaften kämpfst du mental, es gibt keinen Körperkontakt mit den anderen Bogensportlern. Auch schießt du nicht - wie bei den Ballsportarten - aus einer schnellen Bewegung heraus. Es kommt hier auf Konzentration, Präzision, innere Ruhe, bewußte Atmung und fließende Bewegungsabläufe an. Deshalb kann dich Bogensport körperlich und geistig stark machen.

Flyer Mini 19 (2)Regionale Turniere
Neben den Meisterschaften gibt es noch die Möglichkeit, an weiteren Turnieren teilzunehmen. Diese Wettbewerbe ermöglichen allen Bogensportlern Turnierluft zu schnuppern und sich mit anderen auf relativ ungezwungene Weise zu messen. Die jeweiligen Bogenklassen und  Wertungen sind abhängig vom Ausrichter. Die Bedingungen sind in der entsprechenden Ausschreibung nachzulesen. Es wird nie langweilig.

  • Traditionelles intuitives Bogenturnier SV Garstedt-Wulfsen (Mai)
  • Nordheide Sommerliga (Juli und August)
  • Amerikarunde SK Ohlendorf (August)
  • Samtgemeindemeisterschaft Bogen Hanstedt (September)
  • Kreisjugendschießsporttage Bogen (September)
  • Hamburger 900er Runde (Hamburger Bogenschützen Gilde)

Altersklassen beim DSB
Schüler C:  9 bis 10 Jahre und jünger
Schüler B: 11 bis 12 Jahre
Schüler A: 13 bis 14 Jahre
Jugend: 15 bis 17 Jahre
Junioren: 18 bis 20 Jahre
Herren/Damen: 21 bis 49 Jahre
Masters: 50 bis 65 Jahre
Senioren: 66 Jahre und älter

Mehr Infos beim DSB: www.dsb.de/sport/disziplinen/bogen/internationale_bedingungen