Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide!

Unterkreis III

Der Schützenverein Egestorf ist rechtlich selbständig. Mit Blick auf seine Interessen beim Schieß- und Bogensport und beim Schützenwesen ist er eingebunden in eine starke Gemeinschaft. Zu den Verbänden, denen der Verein angegliedert, gehört neben dem Kreissportbund Harburg-Land auch der Schützenverband Nordheide und Elbmarsch. Dieser ist eine Untergliederung des Schützenverbandes Hamburg und Umgegend, der wiederum Mitglied des Deutschen Schützenbundes ist.

Die 68 Vereine, die dem Schützenverband Nordheide und Elbmarsch zurzeit angehören, sind in Unterkreise organisiert. Der Schützenverein Egestorf gehört dem Unterkreis III an. Im Folgenden findet ihr eine Liste der 10 Schützenvereine aus dem Unterkreis in alphabetischer Reihenfolge: 

Schützenverein Egestorf und Umgegend von 1902 e.V.

Schützenverein Evendorf und Umgegend von 1927 e.V.

Schützenverein Eyendorf von 1952 e.V.

Schützenverein Garlstorf-Gödenstorf von 1909 e.V.

Schützenverein Garstedt - Wulfsen e.V.

Schützenverein Raven-Rolfsen von 1925 e.V.

salzhausenSchützenkompanie von 1864 e.V. Salzhausen

Schützenverein Soderstorf von 1922 e.V.

Schützenverein Toppenstedt von 1895 e.V.

SV-WetzenSchützenverein Wetzen und Umgebung e.V.

 

Der Unterkreis III im Schützenverband Nordheide-Elbmarsch richtet jährlich das Unterkreisschießen der 10 Schützenvereine am letzten Sonntag im August aus. Beim Präsidenten- und Damenpokal wird KK-Auflage, bei der UK-Standarte wird KK-Auflage und Freihand geschossen. Die ausrichtenden Vereine wechseln jedes Jahr in alphabetischer Reihenfolge.

Darüber hinaus darf der Unterkreiskönigsball in Eyendorf am ersten Samstag im März nicht vegessen werden. Das stimmungsvolle traditionelle Ballvergnügen möchte man in keinem der Vereine aus dem Unterkreis III missen.

Anspechpartner für den Unterkreis III ist Unterkreisobmann Eckhard Domnick vom Schützenverein Garstedt-Wulfsen.