Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide!

Sportliche Erfolge der Bogensportler

Das Bogensportteam des SV Egestorf war beim Bogenturnier in Hanstedt am 13.08.17 auch diesmal erfolgreich und konnte an die guten Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen. Sowohl in der Mannschaftswertung (1507 Ringe) als auch in der Einzelwertung (533 Ringe) wurden 1. Plätze errungen. Ebenso erreichte Andrea eine super Zweitplatzierung und wurde Vizesamtgemeindemeisterin. Wir freuen uns über die guten Platzierungen, eine tolle Leistung.

Ergebnisse Mannschafts- und Preisschießen in Egestorf

Liebe Schützenkameradinnen, liebe Schützenkameraden,

für Eure Teilnahme am Pokal- und Preisschießen in Egestorf möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Wenn Ihr auch dieses Jahr nicht zu den Gewinnern zählt, hoffen wir trotzdem, dass die Enttäuschung nicht zu groß ist und wir uns im nächsten Jahr wieder sehen.

Für die Gewinner findet die Preisverteilung am

Freitag, den 18. August um 19.30 Uhr im Schützenhaus Egestorf statt.

Mit freundlichem Schützengruß

Vorstand & Schießkommission

-Kai Schwanitz /Schriftführer-

 

Ergebnisse hier downloaden:

Dorfparkpokal_2017.pdf

Heidepokal_Damen_2017.pdf

Koenigspokal_2017.pdf

Preis_Pokalmannschaften_2017.pdf

Preisschiessen_Egestorf_2017.pdf

Schützenkönig Gerold "Der Schätzendorfer" regiert in Egestorf

Gerold Lüllau ist der neue König im Schützenvereins Egestorf. Beim Königsschießen hat er die beste Zehn geschossen. Er bekam den Beinamen "Der Schätzendorfer" weil er der erste König aus Schätzendorf der Vereinsgeschichte ist.. Als Adjutanten wählte er Jürgen Homann und Werner Albers.

Koenig 2017

Damenkönigin wurde Nicole Steenbuck. Ihr steht Nadine Schwanitz als Adjutantin zur Seite.

Damenkoenigin 2017

Schülerscheibe Tjark Tschense

Schuelerscheibe Tjark Tschense

König der Könige Holger Schümann

Koenig der Koenige

Adjutantenscheibe Heinrich Vogt

Adjutantenscheibe Heinrich Vogt

 Bogenbesten:

Schüler Paul Frölich, Jugend Alica Dobertin, Blankbogen Antony Trotter, Damen Andrea Hellwarth, Herren Ulf Hellwarth

Bogenbesten

Bundesorden Heinrich Vogt

Bundesorden Heinrich Vogt

Volksbankorden Volker Gerdau

Volksbankorden Volker Gerdau

Bürgermeisterorden Frank Lindemann

Buergermeisterorden Frank Lindemann

Samtgemeindebürgermeisterorden Oliver Dyck

Samtgemeindebuergermeisterorden Oliver Dyck

Kompanieorden Sascha Helm und Werner Albers

Kompanieorden1und2

Nichtordenträger Orden Annkathrin Hackenbroich

Nichtordentraeger Annkathrin Hackenbroich

Schützen- und Dorffest in Egestorf vom 28. bis 31. Juli

4 Tage tolles Programm mit Livemusik und bester Unterhaltung für Jung und Alt.

Der Schützenverein Egestorf feiert sein Schützen- und Dorffest, zu dem alle aus Nah und Fern recht herzlich einladen sind. Die Schützen haben für ihr diesjähriges Fest ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Es gibt viel Musik, es wird gefeiert und um die Königswürde sowie Orden, Ehrenscheiben und Preise wird geschossen. Das Dorf ist geschmückt, es gibt Umzüge durch den Ort, ein Kinderschützenfest und Kaffee und Kuchen im Festzelt. Hier ist für jeden etwas dabei.

Unser König Holger Schümann, genannt Holger „Der Treffsichere“, und seine Adjutanten Manuel Meyer und Daniel Wernicke  müssen abtreten, denn am 29. Juli wird ein neuer König ausgeschossen.

Das Königshaus hat ein schönes Königsjahr hinter sich, und an zahlreichen Festen und Veranstaltungen teilgenommen. Besonders schön war natürlich der eigene Königsball. Hier wurde bis früh morgens durchgefeiert.

Koenig egestorf

Das Schützen- und Dorffest beginnt am Freitag, den 28.Juli um 19:30 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst an der St. Stephanus Kirche mit dem Posaunenchor Egestorf. Anschließend gibt es ein Platzkonzert und danach beginnt der öffentliche „Großen Zapfenstreich“. Es spielen das Blasorchester Jesteburg und der Spielmannszug Sprötze-Kakenstorf. Der Zapfenstreich mit Kranzniederlegung und Ansprache am Ehrenmal, gehalten vom Kreistagsabgeordneten Hans-Joachim Mencke, hat eine einmalige Atmosphäre und ist für die Besucher kostenfrei, zuhören und anschauen lohnt sich auf jeden Fall. Im Anschluss geht es für die Schützen mit einem Ummarsch zum Festzelt, um dort den Kommersabend zu feiern.

Am Samstag, den 29. Juli ist vormittags unser Königsfrühstück, danach beginnen ab 14.00 Uhr die Schießwettbewerbe. Um 17.30 Uhr finden unsere öffentlichen Königsproklamationen und die Ordensverleihungen statt. Dann wird auch die spannende Frage geklärt sein, wer der neue Schützenkönig ist. Besucher und Gäste sind ab 14.00 Uhr herzlich willkommen sind. Hier trifft man sich immer wieder gerne mit Nachbarn und Freunden bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen mit Livemusik im Festzelt, es spielt die Blaskapelle „Rehgazer“. Nach der Proklamation geht es sofort weiter mit unserem „Partyabend“ im Festzelt. Gäste sind dazu herzlich eingeladen. Die Musiker werden mit ihrer Livemusik für beste Stimmung sorgen, das wird für alle eine tolle Party. Der Eintritt ist frei!

Am Schützenfestsonntag, den 30.Juli wird mittags der neue König und seine Adjutanten abgeholt, sowie die Königsscheibe übergeben. Um 13:30 Uhr werden die Kinder hinter der St. Stephanuskirche abgeholt. Danach gibt es ab 14.00 Uhr ein buntes Programm im und am Festzelt für jedermann. Es gibt für die Kleinen beim Kinderschützenfest und beim Kinderkönigschießen einiges zu gewinnen. Beim Gästekönigschießen kann sich jeder im Schießsport versuchen und beim Bogenschießen fliegen die Pfeile. Beim gemütlichen Kaffee und Kuchen mit Livemusik im Festzelt spielt die Blaskapelle Rehgazer für alle Gäste. Der Eintritt wieder frei!

Zum Festausklang gibt es am Montag, den 31.Juli das Vogelkönigschießen im Schützenhaus. Auch hier sind Interessierte ab 15:00 Uhr herzlich eingeladen.

2017 Schuetzenfest Einladung

2017 Programmablauf 

Fuchsschießen 2017

Am 05. Juni fand das traditionelle Fuchsschießen bei guter Beteiligung statt.

Dieses Jahr holte sich Michael Müller den Fuchs. Zweiter wurde Horst Schwanitz, dritter Oliver Dyck.

Die besten Schützen erhielten Fleischpreise.

2017 Fuchs Egestorf

Egestorfer Schützen gewannen das Gewehr beim Volksbankschießen in Maschen

Große Freude beim Egestorfer Schützenverein. Die Egestorfer Schießgruppe war erfolgreich beim Volksbankschießen am 22.04.2017  in Maschen. Sie belegte den 2. Platz hinter Marxen, die für den Gewehrgewinn gesperrt waren. Somit ging das Gewehr an den Schützenverein Egestorf. Vielen Dank an die Volksbank Lüneburger Heide und natürlich auch an die erfolgreichen Schützen.

2017 04 22 Volksbankschiessen   

Schnuppertraining für Schülerinnen und Schüler

Am 27.04.2017 veranstaltete die Bogenabteilung ein Schnuppertraining für Schülerinnen und Schüler. Zu Beginn gab es ein Warm up und natürlich die obligatorische Einweisung. Dann ging es mit den Bögen zur Schießlinie und schon flogen die ersten Pfeile. Zum Abschluss gabe es für die jugendlichen Teilnehmer noch die Möglichkeit, mit dem Ball zu spielen. Die Übungsleiter zogen nach dem Schnuppertraining eine durchweg positive Bilanz.
Es werden noch zwei weitere Schnuppertrainings für Schülerinnen und Schüler (mit ihren Eltern) angeboten.
Wann: 11. Mai und 8. Juni 2017 jeweils um 18.00 Uhr.
Wo: Bogenfläche an der Soderstorfer Straße.
Wir stellen die Ausrüstung für das Schnuppertraining kostenlos zur Verfügung. Schon ab deinem 6. Geburtstag kannst du bei uns mit dem Bogensport anfangen.
Wir freuen uns auf dich. Mehr Infos zu unserem Jugendtraining findest du >>> hier

Osterhasenschießen 2017

Am 17.04. fand das traditionelle Osterhasenschießen beim Schützenverein Egestorf statt.

Geschossen wurde auf den Eierkorb des Osterhasen.

Die besten Schützen erhielten Fleischpreise.

Erster wurde Björn Drewes,  vor Bernhard Bartels und Peter Putensen.

2017 Osterhase Egestorf

2017 Anschießen und Bürgerpokalschießen

Bei einer sehr guten Beteiligung fand am 25. März das An- und Bürgerpokalschießen des Schützenvereins Egestorf statt.

 

BÜrgerpokalmannschaften:

1. FF Lübberstedt 170 Ringe
2. Äsdörper Rotbüxxen 169
3. Junggesellen Club Schätzendorf 166
4. Förderverein Aquadies 166
5. Trout Killers 160
6. Skybutze 160
7. Junggesellen Elite Club 158
8. Nord Beat 155
9. Äsdörper Deerns 153
10. Trout Killers II 151
11. Die Stockstelzen 144
12. E-Technik Wernicke 142
13. FF Egestorf 140
14. CDU 136
15. Heff kein Tied 136
16. Tischtennis 123

2017 Anschiessen Buergerpokal

 

Ehrenscheibe Eckard Hoff 188 Teiler

2017 Anschiessen Ehenschebe


Kompanieorden 1. Kai Schwanitz 40,8 Teiler

Kompanieorden 2. Philipp Kruse 184,7 Teiler

2017 Anschiessen Kompanieorden


Bestmannorden LG Kurt Körner 3,5 Teiler

2017 Anschiessen Bestmann orden


Bestmannschießen LG

1. Ulrich Knust
2. Eckard Hoff
3. Kurt Körner

2017 Anschiessen Bestmann


Preisschießen

1. Björn Drewes 10,7 Teiler
2. Eckard Hoff 35,6 Teiler
3. Dieter Haedke 100,2 Teiler

Osterfeuer am 15. April

2017 Osterfeuer

Bürgerpokalschießen und Anschießen am 25.März

Liebe Schießsportfreunde,

hiermit möchten wir Euch wieder alle zu unserem

Bürgerpokalschießen

am Samstag, den 25. März ab 14:00 Uhr

in das Egestorfer Schützenhaus herzlich einladen.

Der Bürgerpokal wird unter den Egestorfer Vereinen, Institutionen, Firmen und Bürgern in und um Egestorf ausgeschossen.

Bedingungen:

  • Eine Mannschaft besteht aus 4 Teilnehmern
  • Jeder Teilnehmer darf nur in einer Mannschaft mit schießen.
  • Pro Mannschaft darf nur ein Teilnehmer mit schießen, der einem Schützenverein angehört
  • Geschossen wird in Standauflage, Kleinkaliber
  • Jeder Teilnehmer hat 5 Wertungsschüsse (+ bis zu 5 Probeschüsse vorher) auf elektronischer Schießanlage
  • Je Mannschaft wird ein Startgeld von 15 EUR erhoben incl. Munition
  • Die erfolgreiche Mannschaft bekommt einen Wanderpokal, den er im folgenden Jahr mit Gravur wieder zur Verfügung stellen muss. Bei dreimaligem Sieg hintereinander oder viermaligem Sieg außer der Reihe geht der Pokal in den Besitz der siegreichen Mannschaft über
  • Die zweit, drittplazierten Mannschaften bekommen Pokale

Jeder Teilnehmer kann auch am Preisschießen teilnehmen!

Allen Gästen wünschen wir ein „Gut Schuss“.

Mit freundlichem Schützengruß

               

Der Vorstand

Mitgliederversammlung des Schützenverein Egestorf am 07. Januar

Am 07. Januar fand die Mitgliederversammlung des Schützenvereins Egestorf mit einer guten Beteiligung statt.
Der Schießoffizier Volker Gerdau, der Jugendwart Daniel Wernicke, der Stellv. Kassenwart Werner Albers und der Stellv. Kommandeur Oliver Dyck sind in ihren Ämtern wiedergewählt worden. Als neue Damenwartin wurde Monika Wemmel gewählt. Kassenprüfer wurde Günter Drewes.

2017 JHVPräsident Philipp Kruse berichtete über das Schützenfest, welches in 2017 ein wenig anders gestaltet wird. Am Schützenfest Samstag wird später angefangen, dafür wird bis Abends durchgefeiert.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenwesen wurde  Ewald Albers, für 40 Jahre Willi Gräper und für 25 Jahre Heinz Bruns und Heinrich Benecke geehrt.

Der Verdienstorden in silber erhielten Ulf Hellwarth, Frank Lindemann, Gerold Lüllau, Horst Schwanitz und Daniel Wernicke.

Erfolgreiche Bogensportler

Das Bogensportteam des SV Egestorf war bei der diesjährigen Samtgemeindemeisterschaft Recurve Bogen in Hanstedt sehr erfolgreich. In der Mannschaftswertung wurde der 1. Platz mit 1488 Ringen belegt. Mit treffsicherer Hand siegte Andrea in der Einzelwertung mit 539 Ringen. Bei der anschließenden K.O.- Runde konnte sie sich dann auch noch gegen ihre drei Mitbewerber durchsetzen und wurde somit Samtgemeindemeisterin. Eine tolle Sache, das habt ihr gut gemacht.
Vielen Dank und ein dickes Lob an die Bogenschützen des SV Hanstedt. Das Turnier war wie immer klasse.

 Bericht in der Septemberausgabe von "Unser Hanstedt".

Weihnachtsmann 2016 wurde Günter Drewes

Am 2. Weihnachtstag fand bei einer sehr guten Beteiligung das alljährliche Weihnachtsmannschießen im Egestorfer Schützenhaus statt.

Geschossen wurde auf den Geschenkesack des Holzweihnachtsmannes. Die besten Schützen erhielten Fleischpreise.

Den besten Schuss machte Günter Drewes (Foto Mitte). Zweiter wurde Heinrich Vogt (Foto rechts), dritter wurde Ulf Hellwarth (Foto links).

2016 Weihnachtsmann Egestorf

Ergebnisse Mannschafts- und Preisschießen in Egestorf

Liebe Schützenkameradinnen, liebe Schützenkameraden,

für Eure Teilnahme am Pokal- und Preisschießen in Egestorf möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Wenn Ihr auch dieses Jahr nicht zu den Gewinnern zählt, hoffen wir trotzdem, dass die Enttäuschung nicht zu groß ist und wir uns im nächsten Jahr wieder sehen.

 

Für die Gewinner findet die Preisverteilung am

Freitag, den 19. August um 19.30 Uhr im Schützenhaus Egestorf statt.

Mit freundlichem Schützengruß

Vorstand & Schießkommission

-Kai Schwanitz /Schriftführer-

 

Ergebnisse hier downloaden:

Dorfparkpokal_2016.pdf

Heidepokal_Damen_2016.pdf

Koenigspokal_2016.pdf

Preisschiessen_2016.pdf