Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide !

Florian Gerdau ist Vogelkönig 2019

Am 29. Juli haben die Schützinnen und Schützen des SV Egestorf unter guter Beteiligung ihren Vogelkönig ausgeschossen. Rund 40 Teilnehmer haben auf den Holzvogel angehalten, der in einer Entfernung von 50 Meter mit dem Kleinkalibergewehr getroffen werden musste. Dabei wurden zunächst die beiden Krallen, der Schwanz und die beiden Flügel abgeschossen. Danach bewies Florian Gerdau seine Treffsicherheit und brachte den Rumpf des Holzvogels zu Fall. Zu seinen Adjutanten wählte er sich Oliver Dyck und Frank Lindemann.

2019 Vogelkoenig

Bernhard Bartels "Der Unverbesserliche" ist neuer Schützenkönig in Egestorf

Bernhard Bartels ist der neue König im Schützenvereins Egestorf. Beim Königsschießen hat er die beste Zehn geschossen. Es gab noch 3 weitere Zehner Kandidaten. Er bekam den Beinamen "Der Unverbesserliche". Als Adjutanten wählte er Günter Drewes und Ludwig Johannes.2019 Koenig

Damenkönigin wurde Ankathrin Hackenbroich. Ihr steht Anja Hackenbroich als Adjutantin zur Seite.

2019 Damenkoenigin

Jungschützenkönig wurde Eike Tschense. Adjutant wurde Tjark Tschense.

2019 Junschuetzenkoenig

Weitere Ergebnisse:

 König der Könige: Kurt Körner

 2019 Koenig der Koenige

Adjutantenscheibe: Fabian Bartels

2019 Adjutantenscheibe 

Bundesorden: Florian Gerdau

 2019 Bundesorden

Bürgermeisterorden: Frank Lindemann

 2019 Buergermeisterorden

Samtgemeide-Bürgermeisterorden: Sascha Helm

 2019 Samtgemeinde

Volksbankorden: Dieter Haedtke

 2019 Volksbank

Kompanieorden: Rainer Drewes und Tobias Bartels

 2019 Kompanie

Nichtordenträgerorden: Carina Drews

 2019 Nichtorden

Jungschützenorden: Eike Tschense

 2019 Jugendorden

Drewes Bartels Orden: Florian Gerdau

 2019 Dre Bar Orden

Drewes Bartels Nadel: Günter Drewes

2019 Dre Bar Nadel

Bogenbester Schüler Olympisch Recurve: Marc Schwanitz

 2019 Schueler Recurve

Bogenbeste Olympisch Recurve: Brigitte Bade

 2019 Damen Recurve

Bogenbester Olympisch Recurve: Ulf Hellwarth

 2019 Herren Recurve

Bogenbeste Intuitivbogen: Angela Müller

 2019 Damen Intuitiv

Bogenbester Intuitivbogen: Anthony Trotter

2019 Herren Intuitiv

Schützen- und Dorffest in Egestorf vom 26. bis 29. Juli

4 Tage tolles Programm mit Livemusik und bester Unterhaltung für Jung und Alt.

Der Schützenverein Egestorf feiert sein Schützen- und Dorffest, zu dem alle aus Nah und Fern recht herzlich eingeladen sind. Die Schützen haben für ihr diesjähriges Fest ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Es gibt viel Musik, es wird gefeiert und um die Königswürde sowie Orden, Ehrenscheiben und Preise geschossen. Das Dorf ist geschmückt, es gibt Umzüge durch den Ort, ein Kinderschützenfest und Kaffee und Kuchen im Festzelt. Hier ist für jeden etwas dabei.

Unser König Björn Drewes, genannt Björn „Der Feurige“, und seine Adjutanten Fabian Bartels und Philipp Kruse müssen abtreten, denn am 27. Juli wird ein neuer König ausgeschossen. Das Königshaus hat ein schönes Königsjahr hinter sich und hat an zahlreichen Festen und Veranstaltungen teilgenommen. Besonders schön war natürlich der eigene Königsball. Hier wurde bis früh morgens durchgefeiert.

2018 Egestorf Koenig2018 Koenigshaus Egestorf

Das Schützen- und Dorffest beginnt am Freitag, den 26.Juli um 19:30 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst an der St. Stephanus Kirche mit dem Posaunenchor Egestorf. Anschließend gibt es ein Platzkonzert und danach beginnt der öffentliche „Große Zapfenstreich“. Es spielen das Blasorchester Seevetal und der Spielmannszug Sprötze-Kakenstorf. Der Zapfenstreich mit Kranzniederlegung und die Ansprache am Ehrenmal haben eine einmalige Atmosphäre und sind für die Besucher kostenfrei. Zuhören und anschauen lohnt sich auf jeden Fall. Die Ansprache hält unser Bürgermeister Marko Schreiber. Im Anschluss geht es für die Schützen mit einem Ummarsch zum Festzelt, um dort den Kommersabend zu feiern.

Am Samstag, den 27. Juli ist vormittags unser Königsfrühstück, danach beginnen ab 14.00 Uhr die Schießwettbewerbe. Um 17.30 Uhr finden unsere öffentlichen Königsproklamationen und die Ordensverleihungen statt. Dann wird auch die spannende Frage geklärt sein, wer der neue Schützenkönig ist. Besucher und Gäste sind ab 14.00 Uhr herzlich willkommen sind. Hier trifft man sich immer wieder gerne mit Nachbarn und Freunden bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen. Es gibt Livemusik im Festzelt mit der Blaskapelle „Rehgazer“. Nach der Proklamation geht es sofort weiter mit unserem „Partyabend“ im Festzelt. Gäste sind dazu herzlich eingeladen. Die Musiker werden mit ihrer Livemusik für beste Stimmung sorgen. Der Eintritt ist frei!

Am Schützenfestsonntag, den 28. Juli wird mittags der neue König und seine Adjutanten abgeholt, sowie die Königsscheibe übergeben. Um 13:30 Uhr werden die Kinder hinter der St. Stephanuskirche abgeholt. Danach gibt es ab 14.00 Uhr ein buntes Programm im und am Festzelt für jedermann. Es gibt für die Kleinen beim Kinderschützenfest und beim Kinderkönigschießen einiges zu gewinnen. Beim Gästekönigschießen kann sich jeder im Schießsport versuchen und beim Bogenschießen fliegen die Pfeile. Beim gemütlichen Kaffee und Kuchen mit Livemusik im Festzelt spielt die Blaskapelle Rehgazer. Der Eintritt wieder frei!

Zum Festausklang gibt es am Montag, den 29.Juli das Vogelkönigschießen im Schützenhaus. Auch hier sind Interessierte ab 15:00 Uhr herzlich eingeladen.

2019 Schuetzenfest Plakat

2019 Schuetzenfest Programm

Ergebnisse Mannschafts- und Preisschießen in Egestorf 2019

Liebe Schützenkameradinnen, liebe Schützenkameraden,

für Eure Teilnahme am Pokal- und Preisschießen in Egestorf möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Wenn Ihr auch dieses Jahr nicht zu den Gewinnern zählt, hoffen wir trotzdem, dass die Enttäuschung nicht zu groß ist und wir uns im nächsten Jahr wieder sehen.

Für die Gewinner findet die Preisverteilung am

Freitag, den 16. August um 19.30 Uhr im Schützenhaus Egestorf statt.

Mit freundlichem Schützengruß

Vorstand & Schießkommission

Ergebnislisten zum download:

 

Fuchsschießen 2019

Am 10.Juni fand das traditionelle Fuchsschießen bei guter Beteiligung statt.

Dieses Jahr holte sich Günter Drewes den Fuchs. Zweiter wurde Sven Urban, dritter Sascha Helm.

Die besten Schützen erhielten Fleischpreise.

2019 Fuchs

Osterhasenschießen 2019

Am 22.04. fand das traditionelle Osterhasenschießen beim Schützenverein Egestorf statt.

Geschossen wurde auf den Eierkorb des Osterhasen.

Die besten Schützen erhielten Fleischpreise.

Erster wurde Tobias Dahnke (Foto rechts),  vor Michael Müller (Foto links) und Peter Putensen.

IMG 8361

2019 Anschießen und Bürgerpokalschießen

Bei einer sehr guten Beteiligung fand am 30. März das An- und Bürgerpokalschießen des Schützenvereins Egestorf statt.

Es nahmen 14 Mannschaften am Bürgerpokalschießen teil.

IMG 6677

 Bürgerpokal: 
  1. Freiwillige Feuerwehr Egestorf

  2. Die Stockstelzen 

  3. Schatzendorfer JunggeseIienclub I

  4. Elektrotechnik Wemicke 

  5. Äsdörper Rotbüxxen 

  6. Äsdörper Deerns 

  7. CDU Egestorf 

  8. Trout Killers I 

  9. Tischtennis 

  10. FF Lübberstedt

  11. Trout Killers II

  12. Schätzendorfer JunggeseIlencIub II

  13. FK Lübberstedt

  14. Ski-Hasen

Ehrenscheibe:

1. Schwanitz, Nadine

2. Bartels, Fabian

 

Kompanieorden:

1. Dyck, Oliver

2. Gerdau, Florian

IMG 6668 

Preisschießen:

1. Bartels, Bernhard

2. Gerdau, Volker

3. Bartels, Tobias,

4. Körner, Kurt

5. Vogt, Heinrich

6. Schümann, Holger

7. Gerdau, Florian

8. Drewes, Günter

 IMG 6658

Bestmann Kleinkaliber:

1. Gerdau, Florian

2. Hackenbroich, Anja

3. Schümann, Holger

4. Dyck, Ulrich

5. Gerdau, Volker

 

Jugendorden:

1. Tschense, Tjark

2. Tschense, Eike

 IMG 6666

Bestmann Teiler Luftgewehr/Winter:

1. Putensen, Peter 2,8T

2. Körner, Kurt 9,0T

3. Meyer, Manuel 11,0T

IMG 6653 

Osterfeuer in Egestorf am 20.April in Egestorf

Am 20. April findet das Osterfeuer in Egestorf statt.

 

18:00 Uhr Ostereier suchen für die Kinder.

19:00 Uhr Osterfeuer.

 

Für Essen und Getränke ist gesorgt.

 

Anlieferung von Gestrüpp

     23. März  09:00 bis 16:00 Uhr

    30. März  09:00 bis 12:00 Uhr danach Anschießen

    06. April    09:00 bis 16:00 Uhr

    13. April   09:00 bis 16:00 Uhr

2019 osterfeuer

Anschießen und Bürgerpokalschießen am 30. März in Egestorf

Am 30. März findet ab 14 Uhr im Egestorfer Schützenhaus das alljährliche Kleinkalibergewehr Anschießen und Bügerpokalschießen statt.

Hierzu sind alle Schützenkameradinnen und Schützenkameraden herzlich eingeladen.

Der Bürgerpokal wird unter den Egestorfer Vereinen, Institutionen, Firmen und Bürgern in und um Egestorf ausgeschossen.

Eine Mannschaft besteht aus 4 Personen. Es darf nur ein Schütze in der Mannschaft mitschießen.

Also wer noch mit einer Mannschaft teilnehmen möchte ist hierzu herzlich eingeladen.

 

 

 

Die Jugendabteilung belegt den 2. Platz beim Jugendförderpreis HOT SPOT 2018.

Im Rahmen der 65. Delegiertenversammlung am 22. Februar 2019 in der Schützenhalle Jesteburg wurde der Jugendförderpreis HOT SPOT von der Sparkasse Harburg-Buxtehude verliehen. Unter dem Motto "Leistung fordern, fördern und anerkennen" werden im Schützenverband Nordheide und Elbmarsch Vereine mit einem Preisgeld ausgezeichnet, die gute Jugendarbeit leisten. Beim diesjährigen Jugendförderpreis HOT SPOT haben neun Vereine teilgenommen, davon wurden fünf mit Geldbeträgen belohnt. Betreuer und Übungsleiter der Bogensport-Abteilung haben die Auszeichnung entgegengenommen und sich riesig über den tollen zweiten Platz gefreut, denn der Preis ist auch eine Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Leistung und ihrer Jugendarbeit. Gratulation !

Egestorfer Bogensport-Nachwuchs räumt bei der Landesmeisterschaft ab

Mit tollen Ergebnissen meldet sich der Bogensport-Nachwuchs des Schützenvereins Egestorf von der Landesmeisterschaft Bogen WA Halle des Schützenverbands Hamburg zurück. Austragungsort war die Süderelbe Arena in Hamburg.

Für die erfreuliche Bilanz im Wettbewerb der Jüngsten mit insgesamt acht Podestplätzen sorgten die jugendlichen Starterinnen und Starter aus Egestorf mit viermal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze in den Einzel- und Mannschaftswertungen. In der Recurvebogenklasse erkämpfte sich die Schülermannschaft C mit Ramon Bahls, Marc Schwanitz und Sophia Böttcher den ersten Platz mit 840 Ringen. In der Schülerklasse A holte Lutz Thumm Bronze (551 Ringe). In der Schülerklasse B haben Felix Böttcher die Goldmedaille (386 Ringe) und Nico Kistler die Bronzemedaille (268 Ringe) geholt. Mit dem Recurvebogen in der Schülerklasse C hat Ramon Bahls den zweiten Platz (301 Ringe) und Marc Schwanitz den dritten Platz (292 Ringe) errungen. In der Disziplin Recurvebogen Schüler C weiblich belegte Sophia Böttcher den respektablen dritten Platz mit 247 Ringen. In der Disziplin Instinktivbogen Schüler erweiterte Arminas Jankovskij die tolle Medaillensammlung mit seinem ersten Platz (242 Ringe).

Es gab spannende Wettkämpfe bei der Landesmeisterschaft und junge Nachwuchs-Bogensportler, die mit voller Begeisterung bei der Sache waren. Auch konnte der Nachwuchs zeigen, dass Bogensport Kraft, Koordination, Konzentration, Beweglichkeit und Ausdauer bedeutet. Danke an die Betreuer Matthias Böttcher und Kai Schwanitz, die bei der Vorbereitung zur Landesmeisterschaft und an der Schießlinie einen guten Job gemacht haben!

2019 LM Halle Egestorf

Mitgliederversammlung des Schützenverein Egestorf am 05. Januar


Am 05. Januar 2019 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Schützenvereins Egestorf mit einer guten Beteiligung statt. Präsident Philipp Kruse, Kommandeur Heinrich Vogt, Damenwartin Monika Wemmel und der Stellv. Schriftführer Fabian Bartels wurden in ihren Ämtern wiedergewählt. Neu gewählt wurden die Jugendwartin Bereich Bogen - Nicole Steenbuck und der  Stellv. Schießoffizier - Florian Gerdau. Kassenprüfer wurde Ludwig Johannes.

Präsident Philipp Kruse berichtete über das Schützenfest. Mit dem neuen Schützenfestablauf waren alle sehr zufrieden. Die Mitgliederzahl ist auf 166 Mitglieder gestiegen. 2018 wurde der Tresen erneuert und der Luftgewehrstand, der einen Feuchtigkeitsschaden hatte, renoviert.

Die Versammlung stimmte über den Umbau der Luftgewehranlage auf Digital ab. Es gab nur eine Enthaltung!

Schießoffizier Volker Gerdau berichtete über alle Schießveranstaltungen und Ergebnisse. Die Egestorfer Schützen haben an den Rundenwettkämpfen, diversen Pokalschießen, Unterkreisschießen, Samtgemeindeschießen, Volksbankschießen , Kreiskönigs- und Landeskönigsschießen teilgenommen.

Bogensportwart Michael Müller berichtete über die sehr aktive Bogenabteilung. Aktuell schießen mehr als 20 Kinder ab dem 6. Lebensjahr Bogen. Die Bogensportler nahmen neben der Vereinsmeisterschaft auch an der Samtgemeinde- und Kreismeisterschaft sowie an der Landesmeisterschaft teil. Es wurden viele Titel und Podestplätze errungen.


Folgende Mitglieder wurden befördert und geehrt:

- Mathias Böttcher Gefreiter

- Oliver Dyck Alt Köln Medaille

- Sascha Helm Gefreiter

- Jürgen Homann Unteroffizier

- Brunhilde Lill Verdienstorden Silber

- Erhard Lipke Stabsunteroffizier

- Rolf Maack Stabsunteroffizier

- Claus Peper Alt Köln Medaille

- Heinrich Vogt Alt Köln Medaille

2019 MV Egestorf

Jugendvorstand des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch bei den Bogenschützen


Am 09.02.2019 war der Jugendvorstand des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch bei den Egestorfer Bogensportlern zu Besuch.

Eine beeindruckende Zahl an Kindern tummelte sich in der Sporthalle an der Schießlinie.

Bei all der Begeisterung war allen klar: Sicherheit geht vor! Sogar beim Monster-Schießen.

Der Jugendvorstand war von der tollen Jugendarbeit in Egestorf begeistert und einige von ihnen haben das Schießen mit dem Recurvebogen selber ausprobiert.

Danke, dass ihr bei uns wart!

2019 Bogen Egestorf

Weihnachtsmannschießen in Egestorf

Am 2. Weihnachtstag fand bei einer sehr guten Beteiligung das alljährliche Weihnachtsmannschießen im Egestorfer Schützenhaus statt.

Geschossen wurde auf den Geschenkesack des Holzweihnachtsmannes. Die besten Schützen erhielten Fleischpreise.

Den besten Schuss machte Tobias Dahnke (Foto Mitte). Zweiter wurde Oliver Dyck (Foto rechts), dritter Heinrich Vogt (Foto links).

2018 Weihnachtsmann Tobis Dahnke