Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide !

Jahreshauptversammlung am 08.01.2011

Am Sonnabend,  08.01.2011 fand im Egestorfer Schützenhaus die Jahreshauptversammlung statt.

Der Präsident Bernhard Bartels gab einen ausführlichen Rückblick auf das Jahr 2010. Unser Schützenfest wurde gut besucht, was wir natürlich auch dem Barfusspark und dem AQUADIES zu verdanken haben. Die Schausteller waren sehr zufrieden und kommen 2011 wieder zu uns. Auf die Königsscheibe wünschte Bernhard sich eine bessere Beteiligung. Folgende Anschaffungen wurden getätigt: Ein Lasergewehr wurde gekauft, eine neue Küche und ein neues Dachfenster wurden im Schützenhaus installiert. Der Schützenverein veranstaltete das Osterfeuer in Egestorf (auch in 2011), machte den Ausschank sowie Lasergewehrschießen beim Kartoffelfest und war mit 2 Ständen (Pils und Pilz) auf dem Weihnachtsmarkt präsent.

Bei den Vorstandswahlen wurden Kurt Körner (Schießoffizier ), Frank Lindemann (Jugendwart), Constantin Bischoff (stellv. Kassenwart) und Oliver Dyck (stellv. Kommandeur) in ihren Funktionen wiedergewählt. Kassenprüfer wurde Ulrich Knust.

Sportlich gab es jede Menge guter Platzierungen bei Pokal- und Preisschießen. Schießoffizier Kurt Körner zeichnete die Vereinsmeister 2010 aus.

Für langjährige Mitgliedschaft im Schützenverein wurden mit Ehrennadeln des Deutschen Schützenbundes beziehungsweise des Landesverbandes ausgezeichnet: Gerhard Klann (40 Jahre),  Hans-Dieter Giese, Jürgen Homann, Heinrich Isernhagen, Erhard Lipke, Gerold Lüllau, Rolf Maack und Karl-Heinz Wischhof (alle 25 Jahre)

Den Verdienstorden Bronze erhielten Ulrich Knust und Manuel Meyer.

Folgende Mitglieder wurden befördert:  Werner Albers (Unteroffizier), Karl Bonifert (Gefreiter), Dr. Josef Bischoff (Feldwebel), Rainer Drewes (Obergefreiter), Stefan Garbers (Obergefreiter),Rene´Hartmann (Gefreiter)

2011_01_08__jhv