Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide!

Volksbank übergibt rund 13.000 Euro an Vereine im Raum Hanstedt-Salzhausen

Volksbank übergibt rund 13.000 Euro an Vereine im Raum Hanstedt-Salzhausen

volksbank_logoSalzhausen. Vielfältig sind die Projekte, die die Volksbank Lüneburger Heide eG im Regionalbereich Hanstedt – Salzhausen mit Spenden unterstützt. Vertreter von 14 gemeinnützigen Vereinen und Institutionen freuten sich über Schecks, die sie von der stellvertretenden Regionalratsvorsitzenden Kirsten Dittmer und einem weiteren Mitglied des Regionalrates, Stephan Boenert, in Empfang genommen hatten. Die Spenden im Gesamtwert von 12.600 Euro sind für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – vom Sportgerät bis zum Musikinstrument. Die Höhe der Einzelspenden reicht von 400 bis 2.000 Euro. Gefördert wurden Projekte von sieben Sportvereinen, vier Feuerwehren, zwei Krankenpflegeeinrichtungen und einer örtlichen Interessen-gemeinschaft.

Die Spenden an die Sportvereine waren vor allem für neue Geräte gedacht und gingen an die Männerturnvereine Brackel, Hanstedt, Salzhausen und Soderstorf, die Schützenvereine Egestorf und Hanstedt sowie an den TSV Gellersen. Die Freiwilligen Feuerwehren Garlstorf, Lübberstedt, Salzhausen und Toppenstedt nahmen Zuschüsse für den Kauf von Fahrzeugen und Bekleidung entgegen. In Salzhausen erhielten das Krankenhaus sowie die Interessengemeinschaft zur Unterstützung von Alten, Kranken und Hilfsbedürftigen Spenden zur Ausstattung von Warte- und Beratungsräumen. Unterstützt wurde des weiteren die Erstellung einer Chronik, die sich die Interessengemeinschaft 850 Jahre Nindorf vorgenommen hat.

„Das Geld stammt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft“, erläutert Frank Steffen, Regionaldirektor für den Bereich Hanstedt-Salzhausen. „Insgesamt hat die Volksbank 2011 rund 170.000 Euro an 167 Vereine und Institutionen ausgeschüttet. Darin enthalten ist auch der Gegenwert von fünf VW UP, die die Volksbank als VRmobil gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung stellt.“ 
Auf der anderen Seite stehen die gut 70.000 Lose der Volksbank-Kunden, 9.800 davon entfallen auf die Regionaldirektion Hanstedt-Salzhausen.

Ein Los kostet 5 Euro, davon ist 1 Euro Spieleinsatz, 4 Euro werden gespart. Im vergangenen Jahr haben Kunden der Volksbank Lüneburger Heide eG Beträge im Gesamtwert von knapp 390.000 Euro gewonnen, der einzelne Gewinn lag zwischen 4 und 25.000 Euro. Ein Kunde aus Vögelsen gewann einen VW Polo, ein Kunde aus Maschen einen Audi A1. Im Jubiläumsjahr - 2012 feiert die VR-Gewinnspargemeinschaft ihr 
60-jähriges Bestehen – können sich Gewinnsparer auf weitere Chancen bei Zusatz- und Sonderverlosungen freuen. Davon profitierte bereits ein Volksbankkunde in Jesteburg, der in der Januar-Verlosung einen VW-Beetle gewann. Im April warten sechs Mercedes SLK, im Juli sechs Traumreisen, im Oktober sechs Audi Q3 und im Dezember viermal 25.000 Euro auf glückliche Gewinner, außerdem werden jeden Monat zusätzlich sechzig Sachpreise verlost.

 

Quelle: Volksbank Lüneburger Heide eG