Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide!

Schützenverein Egestorf hat einen neuen Präsidenten

Die Wahl eines neuen Präsidenten stand im Mittelpunkt einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Schützenvereins, zu der zahlreiche Mitglieder am 07. Juli 2013 im Schützenhaus zusammenkamen. Und das Ergebnis war einstimmig: Philipp Kruse wird künftig als Präsident dem Schützenverein vorstehen. Der neue Präsident ist seit Jahren aktiver Schütze und bekleidete bislang das Amt des stellvertretenden Präsidenten. "Das mir verliehene Amt ist für mich eine besondere Ehre und gleichzeitig eine Herausforderung, den Verein in den nächsten Jahren gemeinsam mit den Vorstandmitgliedern voranzubringen", so der neue Präsident.

Hintergrund zur Einberufung einer Mitgliederversammlung war, dass nach dem Ausscheiden des bisherigen Präsidenten Bernhard Bartels kein Nachfolger gefunden wurde. Der Vorstand des Schützenvereins musste deshalb ein halbes Jahr lang ohne Präsidenten die Geschicke des Vereins lenken. Doch mit der Wahl von Philipp Kruse hat die Suche nach einem geeigneten Nachfolger erfreulicherweise ein Ende gefunden.

Für das jetzt frei gewordene Amt des stellvertretenden Präsidenten wurde auf der Versammlung anschließend eine weitere Wahl angesetzt. Von den anwesenden Mitgliedern wurde Frank Lindemann als neuer stellvertretender Präsident vorgeschlagen und ebenfalls einstimmig gewählt. Er gehört dem Vorstand bereits seit Jahren als Jugendwart an und freut sich auf seine neue Tätigkeit im Verein. Mit der Wahl des verjüngten Führungsteams wurde beim Egestorfer Traditionsverein ein Signal in Richtung Kontinuität und Erneuerung gesetzt.

2013 Egestorf Praesident

Auf dem Foto links Frank Lindemann, rechts Philipp Kruse