Schützenverein Egestorf und Umgegend e.V.

Dein Verein für Schieß- und Bogensport im Herzen des Naturparks Lüneburger Heide !

Schützen- und Dorffest in Egestorf vom 28. bis 31. Juli

4 Tage tolles Programm mit Livemusik und bester Unterhaltung für Jung und Alt.

Der Schützenverein Egestorf feiert sein Schützen- und Dorffest, zu dem alle aus Nah und Fern recht herzlich einladen sind. Die Schützen haben für ihr diesjähriges Fest ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Es gibt viel Musik, es wird gefeiert und um die Königswürde sowie Orden, Ehrenscheiben und Preise wird geschossen. Das Dorf ist geschmückt, es gibt Umzüge durch den Ort, ein Kinderschützenfest und Kaffee und Kuchen im Festzelt. Hier ist für jeden etwas dabei.

Unser König Holger Schümann, genannt Holger „Der Treffsichere“, und seine Adjutanten Manuel Meyer und Daniel Wernicke  müssen abtreten, denn am 29. Juli wird ein neuer König ausgeschossen.

Das Königshaus hat ein schönes Königsjahr hinter sich, und an zahlreichen Festen und Veranstaltungen teilgenommen. Besonders schön war natürlich der eigene Königsball. Hier wurde bis früh morgens durchgefeiert.

Koenig egestorf

Das Schützen- und Dorffest beginnt am Freitag, den 28.Juli um 19:30 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst an der St. Stephanus Kirche mit dem Posaunenchor Egestorf. Anschließend gibt es ein Platzkonzert und danach beginnt der öffentliche „Großen Zapfenstreich“. Es spielen das Blasorchester Jesteburg und der Spielmannszug Sprötze-Kakenstorf. Der Zapfenstreich mit Kranzniederlegung und Ansprache am Ehrenmal, gehalten vom Kreistagsabgeordneten Hans-Joachim Mencke, hat eine einmalige Atmosphäre und ist für die Besucher kostenfrei, zuhören und anschauen lohnt sich auf jeden Fall. Im Anschluss geht es für die Schützen mit einem Ummarsch zum Festzelt, um dort den Kommersabend zu feiern.

Am Samstag, den 29. Juli ist vormittags unser Königsfrühstück, danach beginnen ab 14.00 Uhr die Schießwettbewerbe. Um 17.30 Uhr finden unsere öffentlichen Königsproklamationen und die Ordensverleihungen statt. Dann wird auch die spannende Frage geklärt sein, wer der neue Schützenkönig ist. Besucher und Gäste sind ab 14.00 Uhr herzlich willkommen sind. Hier trifft man sich immer wieder gerne mit Nachbarn und Freunden bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen mit Livemusik im Festzelt, es spielt die Blaskapelle „Rehgazer“. Nach der Proklamation geht es sofort weiter mit unserem „Partyabend“ im Festzelt. Gäste sind dazu herzlich eingeladen. Die Musiker werden mit ihrer Livemusik für beste Stimmung sorgen, das wird für alle eine tolle Party. Der Eintritt ist frei!

Am Schützenfestsonntag, den 30.Juli wird mittags der neue König und seine Adjutanten abgeholt, sowie die Königsscheibe übergeben. Um 13:30 Uhr werden die Kinder hinter der St. Stephanuskirche abgeholt. Danach gibt es ab 14.00 Uhr ein buntes Programm im und am Festzelt für jedermann. Es gibt für die Kleinen beim Kinderschützenfest und beim Kinderkönigschießen einiges zu gewinnen. Beim Gästekönigschießen kann sich jeder im Schießsport versuchen und beim Bogenschießen fliegen die Pfeile. Beim gemütlichen Kaffee und Kuchen mit Livemusik im Festzelt spielt die Blaskapelle Rehgazer für alle Gäste. Der Eintritt wieder frei!

Zum Festausklang gibt es am Montag, den 31.Juli das Vogelkönigschießen im Schützenhaus. Auch hier sind Interessierte ab 15:00 Uhr herzlich eingeladen.

2017 Schuetzenfest Einladung

2017 Programmablauf